Süßkartoffel-Möhren-Suppe

 

Zutaten: 

1 Zwiebel

400 g Möhren

200 g Süßkartoffeln

1 Stck. Ingwer

1 TL Butter

100 ml Orangensaft

700 ml Gemüsebrühe

1 TL Currypulver

1 Prise Kreuzkümmel

Koriander

Bio-Zitrone

1 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

4 EL Joghurt

Zubereitung: 

Die Zwiebeln, Möhren und Kartoffeln schälen und klein würfeln. Den Ingwer schälen und reiben. Butter in einem Topf erhitzen, darin die Zwiebel bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Möhren, Süßkartoffeln und Ingwer dazu geben und zwei Minuten lang mitdünsten. Mit Orangensaft ablöschen.

Brühe zugießen und nach Geschmack mit Curry und Kreuzkümmel würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten lang köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zitronenhälfte abwaschen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen.

Koriander, Zitronenschale und den Saft mit Öl verrühren. Die Suppe schließlich mit Salz und Pfeffer würzen und in Schälchen füllen. Mit je 1 EL Joghurt und der Koriandermischung garnieren. 

 

 

Zurück