Schneller Kokoskuchen vom Blech

 

Zutaten: 

2 Tassen Zucker

3 Eier

4 Tassen Mehl

2 Tassen Buttermilch

1 Pck. Backpulver

Für den Belag

1 Tasse Zucker

2 Tassen Kokosraspeln

1 Pck. Vanillezucker

200 ml Schlagsahne

150 g Butter

Puderzucker

Zubereitung: 

Zutaten für den Teig zusammenrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Kokos, Zucker und Vanillezucker mischen und auf dem Teig verteilen.

Bei 210 Grad Ober-/Unterhitze auf niedriger Schiene 15 – 20 Minuten lang backen, bis der Kuchen goldbraun ist.

Die Schlagsahne und die Butter erhitzen. Wenn der Kuchen fertig ist, die heiße Mischung mit einem Löffel auf dem Kuchen verteilen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen und genießen!

Zurück