Rezept - Gefüllte Artischocken

 

Zutaten:

8 Artischocken

1 Zitrone

2 EL Olivenöl

2 kleine Zwiebeln

200 g Hackfleisch

Salz und Pfeffer

2 EL gehackte Petersilie

1/2 EL Paniermehl

1 Ei

50 g Graviera (Alternativ: Emmentaler)

60 g Butter

80 g Parmesan

 

Zubereitung:

Die untersten Blätter der Artischocken wegschneiden und die Stiele am Ansatz ausbrechen. Anschließend die Spitzen um 3-5 cm kürzen und die Schnittflächen mit Zitrone beträufeln.

Die Artischocken in viel kochendem Salzwasser unter Zugabe von etwas Zitronensaft 20 Minuten kochen. Nach dem Kochen die innersten Blätter entfernen und mit einem Löffel die Blütenfäden herausheben.

Die Zwiebeln kleinhacken und zusammen mit Salz, Pfeffer, Petersilie und dem Hackfleisch gut durchbraten. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen und mit Paniermehl, Ei und geriebenem Graviera vermischen. Die Artischocken abtropfen lassen, in eine gebutterte, feuerfeste Form geben und mit der Hackfleischmischung füllen. Mit Parmesan bestreuen und 20 Minuten bei 220° überbacken, bis der Käse schmilzt.

Zurück