Kürbissuppe

Urheberrecht: Anna_Pustynnikova @shutterstock.com

 

Zutaten:

500 g Butternusskürbis

100 g Karotten

1/4 Zwiebel

300 ml Gemüsebrühe

Salz

Peffer

Currypulver

Zimt

100 ml Orangensaft, frisch gepresst

50 ml Milch

1 EL Kürbiskerne

Zubereitung:

Zuerst den Kürbis mit Hilfe eines Löffels ausschaben. Dann die Schale entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln. 

Nun die Karotten schälen und klein schneiden. Die Zwiebel würfeln.

Kürbis, Karotten und Zwiebel gemeinsam mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer, Curry und einer Prise Zimt würzen. Danach den frisch gepressten Orangensaft hinzugeben und bei mittlerer Hitze abgedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

Im nächsten Schritt das Gemüse mit Hilfe eines Pürierstabs zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten. Nochmals kurz aufkochen, Milch unterrühren und abschmecken.

Zuletzt die Suppe mit Kürbiskernen bestreuen und fertig ist die herbstliche Suppe.  

Zurück