Kartoffelreibekuchen

Urheberrecht: freeskyline @shutterstock.com

 

Zutaten: 

1 kg große Speisekartoffeln

1 Zwiebel

3 kleine Eier

Salz

Pfeffer

Muskat

Sonnenblumenöl zum Braten

Zubereitung: 

Die Kartoffeln schälen, waschen und reiben. Die geriebenen Kartoffeln ausdrücken und die Flüssigkeit sammeln.

Die Zwiebeln schälen und sehr klein würfeln. Die Kartoffeln, die Zwieblen, die Eier und die Gewürze vermischen. Die durch das Ausdrücken entstandene Kartoffelstärke vom Boden kratzen und in die Mischung rühren.

In einer Pfanne Öl erhitzen. Einen Löffel der Mischung in die Pfanne geben und braten. Dazu entweder Apfelbrei oder Lachs reichen. Zum Lachs passt Meerrettich oder Frischkäse und Dill.

Die Familie zum Essen rufen und genießen!

 

Zurück