Käse-Kräuter-Zupfbrot

Urheberrecht: stockcreations @shutterstock.com

 

Zutaten: 

1 Laib Brot 

1 Packung Scheibenkäse

1 Knoblauchzehe

50 g Butter 

80 g Lauchzwiebeln 

Salz 

Zubereitung: 

Mit einem scharfen Messer das Brot längs und quer einschneiden (nicht durchschneiden!). Anschließend den Käse in dünne Scheiben schneiden und in die Brotspalten stecken. Danach die Knoblauchzehe auspressen und gemeinsam mit der Butter und den Lauchzwiebeln gut vermischen. Die entstandene Kräuterbutter noch etwas salzen und zwischen die Brotspalten schmieren. 

Nun das Brot mit Alufolie bedecken und bei 200 Grad für 20 Minuten in den Ofen schieben. 

Im letzten Schritt die Alufolie entfernen und das Brot noch einmal für 5-7 Minuten backen. Warm und ohne Besteck servieren. 

 

Zurück