Englische Erbsensuppe

Erbsensuppe von HK-Küchen

 

Zutaten:

225 g getrocknete, halbe Erbsen 

125 g gewürfelter Frühstücksspeck 

2 EL Sonnenblumenöl

1 gewürfelte Zwiebel 

1 gehackte Knoblauchzehe 

2 gewürfelte Selleriestangen

1 Möhre, geschält und gewürfelt 

Blätter von 1 Petersilienstängel 

Meersalz und Pfeffer 

 

Zubereitung: 

Die getrockneten Erbsen gut abspülen, in einer großen Schale mit Wasser bedecken und mindestens 12 Stunden einweichen. 

Den Speck bei geringer Hitze in einem großen Topf 3 Minuten dünsten. Anschließend Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie und Möhre dazugeben und 10 Minuten weich garen. 

Die Erbsen zusammen mit den Petersilienblättern und 1,75 l Wasser in den Topf mit dem Speck geben. Etwa 2 Stunden kochen lassen, bis die Erbsen butterweich sind. Nach ca. einer Stunde 600 ml Wasser nachfüllen. 

Schließlich die Suppe mit einer Küchenmaschine pürieren, Salz und Pfeffer dazugeben und nach Belieben mit Petersilie garnieren. 

Zurück