Frankfurter Grüne Sauce

 

Zutaten: 

400 g gemischte Kräuter

200 g Sauerrahm

1 TL Salz

1 TL Senf

1 TL Zucker

1 kg Naturjoghurt

6 hartgekochte Eier

Zubereitung: 

Die Kräutermischung besteht meist aus jeweils ungefähr 25 Gramm Schnittlauch, Petersilie, Kresse, Kerbel, Sauerampfer, Borretsch und jeweils 10 Gramm Estragon, Dill und Bohnenkraut.

Die frische Kräutermischung also waschen und die groben Stiele entfernen. Mit dem Sauerrahm, Salz, Senf und Zucker in einem Küchenmixer fein mixen.

In eine Schüssel umfüllen, den Joghurt zufügen und gut umrühren. Die Eier halbieren und zur grünen Sauce geben. 

Dazu passen Pell- oder Salzkartoffeln, Tafelspitz oder Fisch. 

Zurück