Barbecue Spareribs

 

Zutaten: 

1,2 kg Spareribs

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

3 EL Öl (+ Öl für den Grillrost)

4 EL brauner Zucker

200 ml Tomatenketchup

100 ml Apfelessig

1 EL mittelscharfer Senf

1/2 TL Tabascosauce

2 TL Worcestersauce

Salz

Zubereitung: 

Spareribs abspülen, trocken tupfen und beiseitelegen.

Zwiebel und Knoblauchzehen schälen. Die Zwiebel fein reiben und die Knoblauchzehen auspressen. Anschließend beide Zutaten in Öl bei mittlerer Hitze andünsten. Nun den Zucker darüber streuen, 100 ml Wasser, Ketchup und Essig dazugeben. Mit Senf, Tabasco, Worcestersauce und Salz würzen. Die Spareribs in der heißen Sauce wenden und für etwa 1-2 Stunden zugedeckt kühl stellen.

Den Grill anheizen. Spareribs aus der Marinade heben und die Sauce leicht abstreifen. Die Spareribs auf dem heißen, geölten Rost rundum knusprig grillen, dabei des Öfteren wenden und mit Sauce bestreichen.

Im letzten Schritt die restliche Sauce noch einmal aufkochen und die gegrillten Spareribs damit übergießen. Die Spareribs zu einer Beilage nach Wahl servieren. 

Zurück